Durchführungsmodell des Handels


BESTE
AUSFÜHRUNG

Beste Ausführung bedeutet die Pflicht eines Brokers, die Orders im Auftrag der Kunden zwecks der Versorgung der vorteilhaftesten Ausführung der Kundenaufträge zu erfüllen. IFC Markets nimmt diese Pflicht sehr ernst an und gewährt die besten Bedingungen für folgende Punkte:

  • Ordersausführung – sofortige Ausführung
  • Preise – niedrige fixierte Spreads
  • Umfang - handeln Sie mit jedem Volumenumfang

1. Das Hybridschema für Ausführung von Kundenaufträge

Die Preisnotierungen, die den Kunden von der Gesellschaft durch die Handelsterminale zur Verfügung gestellt werden, entwickeln sich automatisch aus den besten Notierungen unserer Liquiditätslieferanten. Innerhalb unseres, genügend engen, fixierten Spread sind diese besten Notierungen enthalten. Die Kunden machen die Aufträge (Orders) gemäß diesen Notierungen ab.

Die Gesellschaft IFC Markets erfüllt die Aufträge der Kunden nach dem Hybridschema, das vom Umfang der Anforderung abhängt.

а) Aufträge der Kunden mit kleinen Umfängen (weniger als $1 Million)

Die Aufträge werden momentan nach der Notierung des Handelsterminales der Gesellschaft erfüllt, sie werden dann in größere Umfänge summiert und nur danach gehen sie zu Hedging bei unseren Liquiditätslieferanten. Es gibt keine Verzüge für die Kunden, und das Risiko der möglichen Veränderung der Notierungen des Liquiditätslieferanten verbunden mit dem möglichen Verzug bei der Summierung Kundenaufträgen, übernimmt die Gesellschaft. Wobei, der große Teil der kleinen Kundenaufträgen haben entgegengesetzte Richtung und werden in die Null cleared, und nur ein kleiner Teil solcher Aufträge wird in eine große Anforderung summiert und geht auf Hedging, was die Zuverlässigkeit unseres Schemas wesentlich erhöht.

  • Kunden
  • Notierungen

    Aggregation von Notierungen

    Notierungen

    Order

    Summierung von Umfängen

    Order
    (Hedge)

  • Lieferanten der Liquidität

b) Die mittleren Anforderungen der Kunden (im Umfang von mehr als $1 Million aber nicht mehr als $10 Million)

Die Anforderung wird nach der Kotierung des Handelsterminales der Gesellschaft durchgeführt und wird sofort automatisch bei unseren Liquiditätslieferanten hedgiert. Hier wird die automatisch durchgehende Bearbeitung der Anforderungen STP realisiert.

Es gibt keine Verzüge. Wir übernehmen das Risiko der möglichen Veränderung der Kotierungen des Liquiditätslieferanten.

  • Kunden
  • Kotierungen

    Aggregation von Kotierungen

    Kotierungen

    Order

    Order
    (Hedge)

  • Lieferanten der Liquidität

с) Die großen Anforderungen der Kunden (im Umfang von mehr als $10 Millionen)

Die Anforderung geht auf den Server der Gesellschaft und geht sofort zum Liquiditätslieferanten, der die Möglichkeit der Geschäftsdurchführung bestätigt (wenn sich der Preis nicht verändert hat) und das Geschäft wird durchgeführt. Die Information über das durchgeführte Geschäft geht auf das Terminal des Kunden. Hier wird der direkte Zugang zum DMA-Markt realisiert.

In diesem Schema ist der Verzug und Requoting vom Liquiditätslieferanten möglich.

  • Kunden
  • Kotierungen

    Aggregation von Kotierungen

    Kotierungen

    Order

  • Lieferanten der Liquidität

Unser Service der Geschäftsdurchführung ist nicht nur für die Kunden komfortabel, sondern auch ist für die Gesellschaft sicher.

2. Fixierter Spread

Die Gesellschaft bietet fixierte Spreads für die meisten Finanzinstrumente an.

Fixierter Spread gibt den Schutz gegen die fortwährende Volatilität. Es ist tatsächlich ein Bonus für Kunden, da die Gesellschaft die Risiken dieser Volatilität übernimmt. Die Gesellschaft lässt den Kunden gerade zu, nach fixierten Spreads zu handeln und nicht die Anforderungen auf den Markt senden - für die mittleren und kleinen Umfänge führen wir zuerst die Orders durch, und dann automatisch übertragen wir die Geschäfte auf den Markt zu den Liquiditätslieferanten (dieses Schema arbeitet entsprechend unserer Regelung und Lizenz).

Beim Skalpieren auf solchen Kotierungen kann der Kunde die Taktik seines Handels genau rechnen.

3. Deviation and Requoting

Für die Anforderungen der kleinen und mittleren Umfänge gibt es tatsächlich keine Requotings (Vorschlag der neuen sich veränderten Kotierung den Kunden), da man auf die Antwort des Liquiditätslieferanten nicht warten muss - solche Anforderungen werden sofort von unserer Gesellschaft erfüllt. Requoting ist nur wegen der bedeutsamen Neuheiten oder schlechter Internetverbindung möglich, da sich der Preis wesentlich geändert hat, bis die Anforderung vom Terminal des Kunden dem Server der Gesellschaft erreicht.

Der Kunde kann im Voraus, im Dialog der Bildung der Anforderung auf den Terminalen der Gesellschaft, die Deviation - die zulässige Abweichung des Preises aufgeben. Wenn die Kotierung sich verändert hat, aber nicht mehr als die Größe der Deviation, so wird sich die Anforderung nach der neuen Kotierung ohne Requoting erfüllt.

Für die Anforderungen der großen Umfänge (mehr als $10 Millionen) ist Requoting auf den Nachrichten oder im Laufe "des feinen" Marktes vom Liquiditätslieferanten möglich, da die Anforderung auf die Erfüllung sofort zu ihm geht.

4. Durchführung der marktwirtschaftlichen, Stopp- und limitierten Orders, Handel auf den Nachrichten

Die Marktorders des mittleren Umfanges werden momentan zum Preis, der der Kunde auf dem Handelsterminal sieht, durchgeführt. Die Orders des großen Umfanges, über $10 Million gehen für die Durchführung zum Liquiditätslieferanten.

Limitierte Orders werden gemäß dem vom Kunden erklärten oder besseren Preis durchgeführt (im Fall von Gaps zugunsten des Kunden).

Stopp-Orders werden nach dem vom Kunden erklärten Preis und im Fall der Preisbrüche (Gaps) gemäß den ersten Preisen (tick) nach den Gaps durchgeführt.

Die Kunden sind berechtigt, eine beliebige Strategie des Handels, einschließlich, skalpieren, den Handel auf den Nachrichten zu verwenden. Auf den Nachrichten und den unerwarteten Ereignissen sind bedeutende Volatilität und Gaps möglich - in diesem Fall werden die Orders gemäß den ersten Preisen nach Gaps durchgeführt. Erster Tick auf den Nachrichten soll in der Regel mit dem zweiten Tick bestätigt sein. In diesen Fällen sind die Verzüge möglich, da der Markt sich beruhigen und die ersten Kotierungen nach Gaps zu geben soll.

5. Innovative Technologien

Das Schema der Orderdurchführung der Kunden und fixierte Spreads der angebotenen Kotierungen haben die prinzipielle Möglichkeit gegeben, auf der Plattform NetTradeX die innovativen Technologien des Handels zu realisieren:

- Ununterbrochene CFD auf Fondsindexe und Börsenwaren, die sich auf den Futures basieren, und lassen zu, mit diesen Instrumenten ohne Verfallsdatum zu handeln.

- Jeder Trader hat die Möglichkeit, eigene Persönlich gestaltete Instrumente (PCI) zu schaffen, vollwertige technische Analyse auf den Preischarts dieser Instrumente durchzuführen und mit ihnen zu handeln.

Starten Sie Ihren Handel
mit IFC Markets-->
KONTO ERÖFFNEN MEHR ERFAHREN