Continuous CFDs auf Aktienindexen und Waren


Wir bieten Aktienindexe und Continuous CFD-Waren (ohne Verfallsdatum), die mit einzigartigen Algorithmen berechnet werden und auf den nächsten liquiden Futures basiert sind. Da das Verfallsdatum der aktuellen Basisfutures fällig wird, macht der Preis unseres Continuous CFD keine scharfen Schwankungen oder Lücken. Der Algorithmus führt zwei Schemas für Berechnung neuer Instrumente durch: Der erste ist für Aktienindexe; der Zweite ist für Waren.


Continuous CFD-Aktienindex wird aufgrund von zwei Instrumenten, nächsten und ihn folgenden Futures auf diesem Aktienindex geformt. Betrachten wir zum Beispiel die Formierung von Continuous CFD auf S&P 500.

Continuous Commodity CFD (genauer gesagt Continuous CFD auf Rohstofffutures) ist auf zwei Instrumenten, den nah gelegenen Future und ihn folgenden Rohstofffuture basiert. Betrachten wir die Formierung eines Continuous CFD durch den BRENT-Future.