Buy and Hold Strategie

Die Strategie Buy and Hold zielt drauf ab, dass der Trader das Vermögen erwirbt und es für lange Zeit behält.

Der Investor, der die Strategie buyandhold verwendet, beachtet keine kurzfristigen Preisveränderungen und verwendet keine technischen Indikatoren für kleine vorübergehende Zeitintervalle. In der Regel ist dieses System unter den Börsentradern populär. Jedoch wird es auch von Teilnehmern des Devisenmarktes als ein Mittel der passiven Investition, vor allem aufgrund der fundamentalen Analyse verwendet.

Buy and Hold Strategy in Forex Trading (Chart)

Der passive Investor wird solche fundamentalen Faktoren, wie das Niveau der Inflation und der Arbeitslosigkeit im Land, deren Währung er erworben hat, beachten. Wenn er die Aktien dieser oder jener Gesellschaft gekauft hat, wird er für die Entwicklungsstrategie des Unternehmens, die Qualität der hergestellten Produktion und andere Kennziffern interessieren.

Der aktive Investor wird erstens technische Analyse beachten, damit, ausgehend von der mathematischen Statistik, eine Verkauf- oder Kaufposition zu eröffnen.