IFC Markets Forex Broker

Gebrauchsanleitung für NetTradeX Mobile

  • Arbeit mit dem Terminal

    Das Handelsterminal gibt dem Trader eine breite Reihe von Möglichkeiten, um Positionen mit Währungspaaren zu eröffnen und zu schließen, Orders von verschiedenen Typen zu machen, Konten zu verwalten und Kontogeschichte zu folgen.

  • Eröffnung eines Demokontos

    Für die Eröffnung eines Demokontos müssen Sie das Handelsterminal herunterladen, installieren und in Bewegung setzen.

  • Aktivierung des Kontos: NetTradeX Mobile

    Jetzt haben Sie die Einstellungen für das Programm des Handelsterminals NetTradeX gewählt.

  • Windows und Einstellungen

    Aktuelle Positionen und Handelsorders werden in den Informationswindows - "Positions", "Sum positions", "Orders" gezeigt. Berichte (Konto- und Orderverlauf) werden aus dem Menü "Tools" mit den Funktionen "Account history…" und "Order history…" aufgerufen. Ihre Abhebungsanfragen werden im Fenster «Withdrawal» angezeigt. Diese Fenster werden durch die Bookmarks am untersten Teil des Bildschirms aufgerufen. Die Bookmarks "Chart" erscheinen in der Liste, wenn das Chart geformt wird. Die Terminaleinstellungen können durch den Befehl "Setting" aus dem Hauptmenü "Tools" geändert werden.

  • Eröffnung/Schließung einer Position

    Die Position wird aus dem Kontextmenü durch den Klick auf der Linie mit dem gewählten Währungspaar mit dem Befehl “Make deal” aus dem Window “Quotes” oder aus einem anderen Informationwindow geöffnet.

  • Einstellung von Positionsorders

    Wenn Sie eine Position mit einem bestimmten Preis automatisch schließen möchten, müssen Sie spezielle Orders zur Position verbinden. Die Order, die eine offene Position mit einem bestimmten Preis mit dem Gewinn schließt, wird "Take Profit" genannt. Die Order, die eine offene Position mit einem bestimmten Preis mit dem Verlust schließt, wird Stop Loss" genannt. Sie können beide Orders oder eine von beiden stellen. Eine Position mit diesen Orders wird völlig in allen Höhen geschlossen.

  • Einstellung von Orders

    Die Position kann nicht durch die aktuelle Preisnotierung, sondern mithilfe von vorher gesetzter anstehender Order eröffnet werden. Wenn die Preisnotierung des Währungspaares das Niveau des Orderpreises erreicht, wird die Position automatisch geöffnet.