Orders

Sie können eine Order auf beliebiges Instrument aus den Instrumenten im Gebrauch durch folgende Methoden einstellen:

  • Durch die Funktion "Orders" aus dem Kontextmenü mit der Wahl des notwendigen Instruments aus der Tabelle von "Preisnotierungen" /"Quotes"/, "Offene Positionen" /"Open positions"/, "Gemeinsam offene Positionen"/"Sum open positions"/, "Orders".
  • Durch die Funktion "Orders" aus dem Kontextmenü mit dem Drücken der Taste oben rechts (die Taste in der Form von Auslassungspunkten). In diesem Fall wird der Dialog mit den Instrumenten in alphabetischer Reihe geöffnet.
  • Durch die zweite Taste von links am unteren Toolbar.

1. Einstellung der Order

Durch die oben erwähnte Funktion eröffnet sich das Window für die Wahl von verschobenen Orders:

Zum Beispiel, bei der Wahl der Order "Wartende" /"Pending"/ wird ein Window eröffnet, wo Sie alle notwendigen Parameter eingeben können:

  • Orderumfang (in den Einheiten des Vermögens);
  • Richtung der Order ("Kaufen"/"Verkaufen") /("Buy"/"Sell")/;
  • Orderpreis;
  • Das Niveau von Stop Loss und Take Profit;
  • Niveau des Regimes Trailing Stop (das wird auf dem Server gemacht);
  • Umschalter "Lock";
  • "Lebensdauer" der Order ("GTC"/"Tag").

Außerdem können Sie ein anderes Instrument aus der Liste von Instrumenten im Gebrauch (durch die Taste in der Form vom Dreieck mit der Spitze nach unten) auswählen oder aus der vollen Datenbank von Instrumenten (durch die Taste in der Form von Auslassungspunkten); beide Tasten befinden sich in der oberen rechten Ecke des Windows.

Für die Einstellung der Order drücken Sie die Taste "OK". Weiter wird ein Window mit der Mitteilung über die Ergebnisse der Einstellung von Order eröffnet:

Falls das Geschäft für irgendwelche Gründe nicht ausgeführt wurde (zum Beispiel steht der Orderpreis zu nah zur aktuellen Preisnotierung), werden in diesem Window die Gründe der Ablehnung angeben. Sie können auch weitere Mitteilungen über die Geschäftsergebnisse abschalten, wenn Sie den Punkt "Diese Mitteilung nicht mehr anzeigen" /"Never show this notification message"/ abhaken.

Schließen Sie das Window von Mitteilungen durch den Knopf "Schließen" /"Close"/ oder durch die Gerättaste "Zurück".

2. Orderliste

Sie können die Listen von eingestellten Orders durch die Funktion "Orders" aus dem Hauptmenü sehen:

Dabei werden die mit einer offenen Position verbundene Orders (Take Profit und Stop Loss) auf eine besondere Weise dargestellt. Zum Beispiel "AU200 Position" und zwei Orders TP und SL.

Die Liste von offenen Positionen kann durch die Taste im unteren Toolbar des Windows aussortiert werden:

Dabei kann die Sortierung durch sechs Merkmale gemacht werden: durch die Richtung der Order, Dauer, das Instrument, Vorhandensein des Regimes "Lock", verbundene Orders Stop/Limit, den Vermögensumfang in der Order.

Durch die Wahl der Zeile mit der Order, die Sie entfernen möchten, aus der Tabelle "Orders" können Sie die Order entfernen. Es wird ein Dialogfenster mit folgenden Funktionen eröffnet:

Wählen Sie die Funktion "Order entfernen" /"Delete Order"/. Es wird ein Window mit der Anfragebestätigung eröffnet:

Für die Entfernung der Order drücken Sie "Ja" /"Yes"/. Weiter wird das Window mit den Ergebnissen der Entfernung der Order eröffnet:

Schließen Sie das Mitteilungswindow durch die Taste "Schließen" /"Close"/ oder durch die Gerättaste "Zurück".

4. Bearbeitung der Order

Sie können die Order bearbeiten, wenn Sie in der Tabelle "Orders" die entsprechende Order wählen und im geöffneten Dialogfenster die Funktion "Order bearbeiten" /"Edit Order"/ auswählen. Folgendes Window wird eröffnet:

Für die Änderung der Order drücken Sie die Taste "OK". Weiter wird das Window mit den Ergebnissen der Änderung der Order eröffnet:

Schließen Sie das Mitteilungswindow durch die Taste "Schließen" /"Close"/ oder durch die Gerättaste "Zurück".