Orderverlauf

Gehen Sie zum Tab "History" in der Toolbar und klicken Sie auf den Button "Orders", um das Window mit dem Orderverlauf zu öffnen. Um die Parameter des Kontoverlaufs festzulegen, wählen Sie die Funktion "Filter":


In diesem Filter können Sie folgende Parameter festlegen:

  • Typen und Status von Orders, die in der Tabelle gezeigt werden
  • Maximale Anzahl von Aufzeichnungen
  • Angabenbereich für die Formierung der Tabelle von allen Handels- und Bilanzoperationen des Kontos in der gegebenen Zeitperiode (Daten werden durch den Klick auf die Linie "From" und auf die Linie "To" festgelegt) für folgende Events: Placed, Activated, Closed.

Für die Eröffnung der Typenliste kicken Sie auf die Funktion "Type":

Für die Eröffnung der Statusliste wählen Sie die Funktion "State", welche folgendes Window eröffnen wird:

Für die Wahl des Typs und Status müssen Sie entsprechende Linien wählen.

Der Button "Done" wird die Tabelle mit dem Orderverlauf anzeigen:

Jede Linie mit dem Instrumentennamen spiegelt das Orderergebnis wieder (Zum Beispiel, "Changed", "Del. by user", "Executed" usw.).