IFC Markets Forex Broker

Bericht der Ordersgeschichte

Für die Gestaltung der Ordergeschichte für eine angegebene Zeitperiode wählen Sie die Funktion “Bericht der Ordergeschichte” aus der Registerkarte “Aussicht” des Terminals.

Es wird das Dialogfenster “Filter der Ordergeschichte” geöffnet. In diesem Fenster können Sie die Zeitperiode für die Formierung der Operationstabelle mit den Orders für die angegebene Zeitperiode eingeben: in der Abteilung "Gestellt" - für die Orders, die in der angegebenen Periode gestellt wurden; in der Abteilung "Aktiviert" - für die Orders, die in der angegebenen Periode aktiviert wurden; in der Abteilung "Verschlossen" - für die Orders, die in der angegebenen Periode geschlossen wurden. Zusätzlich kann man die Tabelle mithilfe der Auswahl des Ordertyps in der Abteilung "Typ" und der Art der Operation mit der Order in der Abteilung "Zustand" filtrieren. Sowie kann man in der Abteilung "Letzte" maximale Anzahl der Letzten nach der Zeit dargestellten Eintragen bezeichnen.

Durch den Klick auf den Button “OK” button wird der Bericht der Ordergeschichte eröffnet:

Es ist nötig zu bemerken, dass die gestellten Orders, die sich im Zustand der Erwartung befinden, werden im Bericht nicht dargestellt. In diesen Bericht gehen nur die Handlungen unter den Orders ein. Die Orders im Zustand der Erwartung kann man in der Tabelle der "Orders" des Handelsterminales anschauen. Weiter kann man diese Berichtstabelle nach einer beliebigen Spalte durch den Klick auf den Namen dieser Spalte sortieren.

Auf dem Berichtsfenster kann man durch den rechten Mausklick das kontextabhängige Menü mit fünf nützlichen Funktionen aufrufen:

  • Filter und Erneuerung des Berichtes sowie nachfolgende Orders nach den verbundenen Gruppen (zum Beispiel, wenn die verschobene Order mit den Orders Take profit und Stop loss entfernt wird, so werden diese drei Orders nach der Entfernung zusammen gruppiert sein);
  • Aufruf der Dialoge des Geschäfts, der Orders und Chartdarstellung, wenn der Aufruf des Menüs auf der Zeile des entsprechenden Finanzinstruments war;
  • Drucken mit Druckvorschau;
  • Einstellungen der Berichtstabelle;
  • Export des Berichtes in die Datei mit der Erweiterung ".csv".