IFC Markets Forex Broker

Einstellung von Positionsorders

Wenn Sie eine Position mit einem bestimmten Preis automatisch schließen möchten, müssen Sie spezielle Orders zur Position verbinden. Die Order, die eine offene Position mit einem bestimmten Preis mit dem Gewinn schließt, wird "Take Profit" genannt. Die Order, die eine offene Position mit einem bestimmten Preis mit dem Verlust schließt, wird Stop Loss" genannt. Sie können beide Orders oder eine von beiden stellen. Eine Position mit diesen Orders wird völlig in allen Höhen geschlossen.

Die Order "Stop Loss" kann im Regime "Trailing-Stop" ausgeführt werden. Dieses Regime stellt eine fixierte Distanz für Stop Loss zur Vermeidung von weiteren Verlusten zur Verfügung. Wenn das Regime Trailing Stop angegeben ist, während die Preisnotierungen nach oben zur Erhöhung des Gewinnbetrags gehen, bewegt sich der Orderpreis Stop Loss, so dass die eingestellte Distanz behalten wird, und bei der Bewegung der Preisnotierung zur Vermeidung des Gewinns, verändert sich der Preis von Stop Loss nicht.

Sie können diese Orders und das Regime Trailing Stop direkt im Dialogfenster "Make deal" einstellen, damit Sie ein Häkchen im bestimmten Feld klicken und den Aktivierungspreis der Order einzugeben. Diese Orders können Sie auch für offene Position einstellen (oder ändern). Sie können das durch den Befehl "Position" aus dem Kontextmenü mit dem Klick an der Linie einer Position machen.

Mit diesem Befehl wird ein Window erscheinen, wo Sie diese Orders einstellen oder ändern können. Beachten Sie bitte, dass im Beispiel auf dem Bild eine Kaufposition mit dem Marktpreis gestellt ist, so der Preis von Take Profit höher als der Marktpreis ist und Stop Loss ist niedriger. Die Information über Orders und die Distanz von "Trailing-Stop" werden im Fenster "Orders" gezeigt, und die Durchschnitte von Orderpreisen werden im entsprechenden Fenster "Positions" gezeigt.


Nach oben