Offene Positionen

Sie können eine Position mit einem beliebigen Instrument im Gebrauch auf folgende Weise eröffnen:

  • Durch die Funktion "Handel" /"Make deal"/ aus dem Kontextmenü, durch die Wahl des notwendigen Instruments aus der Tabelle "Preisnotierungen" /"Quotes"/, "Offene Positionen" /"Open positions"/, "Gemeinsam offene Positionen"/"Sum open positions"/, "Orders" /"Orders"/.
  • Durch die Funktion "Handel" /"Make deal"/ aus dem Kontextmenü, durch das Drücken der Taste oben rechts (sieht wie drei Punkte aus): In diesem Fall wird der Dialog mit den Instrumenten in alphabetischer Reihe eröffnet.
  • Durch die letzte linke Taste am unteren Toolbar des Windows.

1. Handel

Durch die oben erwähnte Funktion eröffnet sich das Window "Handel" /"Make deal"/, wo Sie alle Parameter einstellen können:

  • Geschäftsumfang (in den Einheiten des Vermögens);
  • Niveau von Stop Loss und Take Profit;
  • Niveau des Regimes Trailing Stop (das wird auf dem Server gemacht);
  • Umschalter "Lock";
  • Zulässig Abweichung des Preises.

Im Window gibt es zwei Knöpfe "KAUFEN" /"BUY"/ (grün) und "VERKAUFEN" /"SELL"/ (rot) mit den aktuellen Preisen Ask und Bid. Außerdem können Sie ein anderes Instrument aus der Liste von Instrumenten im Gebrauch (durch die Taste in der Form vom Dreieck mit der Spitze nach unten) auswählen oder aus der vollen Datenbank von Instrumenten (durch die Taste in der Form von Auslassungspunkten); beide Tasten befinden sich in der oberen rechten Ecke des Windows.

Bei der ersten Eröffnung des Windows ist sein unterer Teil mit einer speziellen Tastatur für die Ausfüllung von den Parametern geschlossen. Die Bewegung des Anzeigers innerhalb von digitalen Feldern wird durch die Pfeile dieser Tastatur (nach rechts und nach links) gemacht.

Sie können diese Tastatur durch den Gerätknopf "Zurück" entfernen: Das Window wird völlig eröffnet:

Für die Eröffnung einer Position drücken Sie eine von den Tasten "KAUFEN" /"BUY"/ oder "VERKAUFEN" /"SELL"/. Weiter wird ein Window mit dem Ergebnis des Geschäfts eröffnet:

Falls das Geschäft für irgendwelche Gründe nicht ausgeführt wurde (zum Beispiel ein nicht richtiger Geschäftsumfang), werden in diesem Window die Gründe der Ablehnung angeben. Sie können auch weitere Mitteilungen über die Geschäftsergebnisse abschalten, wenn Sie den Punkt "Diese Mitteilung nicht mehr anzeigen" /"Never show this notification message"/ abhaken.

Schließen Sie das Window von Mitteilungen durch den Knopf "Schließen" /"Close"/ oder durch die Gerättaste "Zurück".

2. Offene Positionen

Sie können die Liste von offenen Positionen durch die Funktion "Offene Positionen" /"Open positions"/ aus dem Kontextmenü sehen:

Die Richtung ist mit dem Wort "kaufen" /"buy"/ für eine Long-Position und "verkaufen" /"sell"/ für eine Short-Position ausgedrückt. In der Zeile "Preis ..."/"price ..."/ sind der Preis für die Positionseröffnung und aktueller Preis des Instruments (für die Schließung der Position) dargestellt. In der unteren Zeile werden Stop Loss und Take Profit für die Position gezeigt. In der rechten Säule sind aktuelle Ergebnisse (Gewinn/Verlust) von offenen Positionen in der Bilanzwährung dargestellt. Dabei haben die Positionen mit dem Gewinn grüne Farbe, die Positionen mit dem Verlust haben rote Farbe.

Die Liste von offenen Positionen kann durch die Taste im unteren Toolbar des Windows aussortiert werden:

Dabei kann die Sortierung durch fünf Merkmale gemacht werden: einzigartiger Identifikator ID des Geschäfts (in der Tat gemäß der Eröffnungszeit), Richtung des Geschäfts, Instrument, Gewinn/Verlust, Vermögensumfang.

Zusätzlich können Sie zwei nach der Richtung gegensätzliche Positionen für ein gleiches Instrument (diese Positionen waren früher im Regime "Lock" eröffnet) summieren. Diese Handlung können Sie durch den zweiten von rechts liegenden Knopf am unteren Toolbar durchführen: Es wird eine Tabelle mit solchen Positionen eröffnet:

In dieser Tabelle können Sie entsprechende Positionen für Summierung merken und auf "OK" drücken.

Außerdem können Sie die Liste von offenen Positionen mit den Summierungen von allen Positionen für jedes Instrument durch die Funktion "Gemeinsam offene Positionen" /"Sum open positions"/ aus dem Hauptmenü eröffnen.