Programmhandel - Trading Roboter


Auf den Plattformen NetTradeX, MetaTrader 4 und MetaTrader 5 haben die Trader die Möglichkeit, den Handel mithilfe der Berater zu automatisieren (algorithmischer Handel). Die Programmhandelsroboter ermöglichen Ihnen, den Zustand des Marktes automatisch zu analysieren, die Geschäfte durchzuführen, Orders zu erstellen und abzuändern.

Diese Programme gestalten die Trader (oder professionelle Programmierer im Auftrag von Tradern) mithilfe der eingebauten Programmierenssprachen, die in den angebotenen Terminalen NetTradeX Advisors, MetaTrader 4 und MetaTrader 5 eingeschlossen sind.

Die Programme werden gewöhnlich in drei Gruppen unterteilt: Handelsberater, Anwenderindikatoren und dienstliche Tools. Die Berater machen automatische Analyse des Marktes aufgrund der Dynamik der Notierungen sowie der eingebauten und Anwenderindikatoren, führen die Kauf- und Verkaufsgeschäfte durch, erstellen verschobene und gebundene Orders. Die Indikatoren werden auf den Preischarts oder in den einzelnen Fenstern des Terminales dargestellt; die Handelsberater können sich in den Berechnungen auf diese Indikatoren stützen. Die dienstlichen Tools können verschiedene nicht Handelsoperationen – zum Beispiel, Analyse des Gleichgewichts, die Erzeugung der Signale usw. erfüllen.


Starten Sie Ihren Handel
mit IFC Markets-->
KONTO ERÖFFNEN MEHR ERFAHREN